5. April 2020 | Predigtzusammenfassung

Predigt über Jesaja 40,12-31

Leichtathletik-WM 1995 in Göteborg, 110-Meter-Hürdenlauf, Halbfinale. Der deutsche Meister Florian Schwarthoff ist einer der Favoriten auf eine Medaille, doch nachdem das Startsignal ertönt ist, kommt er zwar gut über die ersten beiden Hürden, doch an der dritten bleibt er hängen und gerät ins Straucheln. Die vierte schafft er gerade noch so, doch in die fünfte stürzt er hinein. Aus der Traum! Ende!

Predigt vom 5.4. über Jesaja 40,12-31